Aufnahme und Analyse der Anforderungen

Wir bieten Ihnen eine Standortbestimmung nach der Methodik "ImmoScan", die durch unsere erfahrenen Berater entwickelt und im Laufe verschiedener Kundenprojekte kontinuierlich verfeinert und optimiert wurde:

  • Mittels "ImmoScan" lokalisieren wir mit Ihnen aktuelle Schwachstellen in der Informatikunterstützung im Immobilienmanagement
  • Unter Berücksichtigung der Trends werden wir Ihnen für die Erreichung Ihrer Zielsetzungen mögliche, stukturierte Vorgehensweisen mit "verdaubaren" Teilprojekten aufzeigen
Mit diesem Vorgehen können Sie sicherstellen, dass die zukünftige IT-Unterstützung der Prozesse effektiv auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist und die Daten der neuen Lösung Ihre Zielsetzung optimal unterstützen.


Die Analysemethode "ImmoScan"

Im Rahmen von "ImmoScan" definieren wir in einem ersten Schritt gemeinsam mit Ihnen das Projektteam und die zu interviewenden Stellen. Mit Hilfe einer Situations- und Chancenanalyse wird die aktuelle IT-Unterstützung der Prozesse erhoben und beurteilt. Für allenfalls erkannte Schwachstellen ermitteln wir mögliche Ursachen. Handelt es sich dabei um organisatorische oder prozessuale Schwachstellen, definieren wir mit Ihnen umgehend Sofort-Massnahmen - sogenannte Quickwins. Zudem sensibilisieren wir Sie für die Grundsatzfragen, welche für den zukünftigen Einsatz der IT beantwortet werden müssen.
Danach werden wir mit Ihnen unter Be-rücksichtigung der Trends in der Immobi-lienwirtschaft und der IT die künftigen Anforderungen an die Prozesse und de-ren IT-Unterstützung u.a. in den Berei-chen Umwelt-/ Energiemanagement, Mietrecht, Rechnungslegung und IKS definieren sowie die Differenzen zur bestehenden Lösung visualisieren.
Mit diesem Vorgehen können Sie sicher-stellen, dass die zukünftige IT-Unterstützung der Prozesse effektiv auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist und die Daten der neuen Lösung zielgerichtet für Ihre Anforderungen aufbereitet werden.
Wir bieten Ihnen eine Standortbestimmung nach der Methodik "ImmoScan", die durch unsere erfahrenen Berater entwickelt und im Laufe verschiedener Kundenprojekte kontinuierlich verfeinert und optimiert wurde:
Als Resultat von "ImmoScan" werden Ihnen Vorschläge für das weitere Vorgehen wie z.B.

  • das Erstellen eines Pflichtenheftes oder
  • das Erarbeiten eines Lösungskonzeptes oder
  • das Vornehmen organisatorischer Massnahmen
unterbreitet und in einem Schlussbericht festgehalten.