Fachliches Lösungskonzept

Auf Grundlage der Standortbestimmung nach der Methodik "ImmoScan" erarbeiten wir mit Ihnen die notwendigen fachlichen Lösungskonzepte zur Erreichung Ihrer Ziellösung. Hierzu werden wir mit Ihnen:

  • die Anforderungen aufgrund langjähriger Praxiserfahrung verifizieren
  • die Lösungsansätze unter Berücksichtigung der bestehenden Rahmenbedingungen entwickeln
  • die Etappierungen der Ziellösung in "verdaubare" Schritte vornehmen
Dabei legen wir ein besonderes Augenmerk darauf, dass die ganzheitlichen Lösungsansätze für die Ziellösung durch die gewählte Etappierung nicht gefährdet werden.


Unser Vorgehen

Im Vordergrund steht die ganzheitliche Betrachtungsweise aller Geschäftsprozesse entlang dem Lebenszyklus einer Immobilie. Mit diesem disziplinübergreifenden Ansatz im Rahmen des Solutionmanagements haben wir in zahlreichen Kundenprojekten verschiedenste praxisgerechte Lösungen erarbeitet.
Mit dieser langjährigen Praxiserfahrung konkretisieren wir mit Ihnen unter Berücksichtigung der bestehenden Rahmenbedingungen die Systemanforderungen sowie die Systemarchitektur. Diese werden im Rahmen des Fachlichen Lösungskonzepts inhaltlich und planerisch so detailliert erstellt, dass sie eine verlässliche Grundlage für die Beschaffung und Realisierung des geforderten Gesamtsystems bilden. Gegebenenfalls kann im Rahmen der Lösungsfindung die Systemarchitektur mittels Prototypen (Testinstallation, Spielwiese) überprüft werden.
Entsprechend den Anforderungen werden insbesondere für die nachfolgenden Themenkreisen Lösungen entwickelt:

  • Bauprojektmanagement
  • Technisches Gebäudemanagement
  • Infrastrukturelles Gebäudemanagement
  • Kaufmännisches Gebäudemanagement
  • Flächenmanagement(Grafikintegration)
  • Raumbelegung, interne Mietmodelle
  • Immobilien-Datenmanagement
  • Portfoliomanagement
  • Grundbuchmanagement
  • GEAK
  • GWR
Bei Bedarf bieten wir Ihnen auf Basis des fachlichen Lösungskonzeptes ebenfalls die Erstellung eines Pflichtenheftes für die Beschaffung Ihrer Immobilienlösungen an.